Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Die randstad stiftung befolgt die Grundsätze guter Stiftungspraxis und legt Wert auf Transparenz und eine offene Kommunikation. Vor diesem Hintergrund hat sich die Stiftung 2017 dafür ausgesprochen, die Initiative Transparente Zivilgesellschaft von Transparency International Deutschland zu unterstützen. Im Folgenden finden Sie alle Informationen über die randstad stiftung entsprechend der Selbstverpflichtung aufgeführt.


1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Die randstad stiftung mit Sitz in Eschborn, Helfmann-Park 8, wurde im Dezember 2005 gegründet.

2. Vollständige Satzung und Ziele der Stiftung

Hier können Sie unsere aktuelle Satzung einsehen und als pdf herunterladen. Lesen Sie mehr zu unseren allgemeinen Zielen und wie wir diese erreichen wollen. Über unsere Kernthemen informieren wir Sie hier.

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Die randstad stiftung fördert gemeinnützige Zwecke im Sinne der Abgabenordnung und hat dementsprechend einen Freistellungsbescheid zur Körperschaftssteuer und Gewerbesteuer vom 29.09.2016 vom Finanzamt Essen-Süd (Steuernummer 112/5950/4362) für den Veranlagungszeitraum 2015 erhalten.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

Der Vorstand der randstad stiftung besteht aus Heide Franken als Vorstandsvorsitzender und Hanna Daum als Geschäftsführendem Vorstand. Eine Übersicht über die beratenden Mitglieder des Kuratoriums finden Sie hier.

5. Tätigkeitsbericht

Ergänzend zum finanziellen Zahlenwerk enthält der vom Deutschen Stiftungszentrum (DSZ) erstellte Jahresbericht einen Bericht zur Erfüllung des Stiftungszwecks. Zudem veröffentlicht die randstad stiftung einen Tätigkeitsbericht, der auf der Stiftungs-Website als Downlaod zur Verfügung steht.

6. Personalstruktur

Für die Stiftung arbeitet ausschließlich der Vorstand. Die Geschäftsstelle der randstad stiftung wird von Hanna Daum als Geschäftsführendem Vorstand geleitet.

7. Mittelherkunft

Die Stiftung finanziert ihre Projekte durch jährliche Zuwendungen des Stifterunternehmens sowie durch die Bewirtschaftung ihrer Vermögensanlage. Weitere Informationen finden Sie im Jahresabschluss der Stiftung.

8. Mittelverwendung

Neben dem Jahresbericht gibt auch der Tätigkeitsbericht detailliert Auskunft über die Verwendung der Stiftungsmittel.

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Die randstad stiftung ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts. Sie ist unabhängig. Ihre Arbeit dient gemeinnützigen Zwecken.

10. Namen von juristischen Personen, deren Zuwendung mehr als 10 Prozent der Jahreseinnahmen ausmachen

Die Aktivitäten der randstad stiftung werden durch das Stifterunternehmen Randstad Deutschland GmbH & Co KG mit jährlichen Zuwendungen finanziert.